Viele Irische Wolfshunde an einem Ort (LW 19)

Am Wochenende trafen wir uns mit vielen anderen Irischen Wolfshunden. Die Züchterin hat zu einem Treffen eingeladen, bei dem alle aus den letzten drei Würfen willkommen waren. Es kam eine beachtliche Anzahl an Hundebesitzern und Hunden zusammen!

Aktueller Status vom
Irischen Wolfshund
Irischer Wolfshund neunzehn Wochen
Irischer Wolfshund neunzehnte Lebenswoche
Größe: 64,1 cm
Gewicht: 24,3 kg

Beeindruckend mit so vielen großen Hunden

Es war schon ziemlich beeindruckend so viele große Hunde an einem Ort frei herumlaufen zu sehen. Vor allem was einen noch mehr beeindruckte war die Tatsache, dass die Hunde untereinander nur gespielt haben und es zu keiner Keilerei kam. Außer einmal natürlich, aber das war eigentlich nicht so wild.

Eine ältere Schwester von Cassie aus dem B-Wurf, hat sich Cassie einmal vorgenommen, bis diese quiekend auf dem Boden lag und sich wie ein Wurm auf dem Boden wälzte. Worauf dann die ältere Schwester doch an die Leine musste. Aber das war wirklich der einzigste Vorfall. Ansonsten haben sich die Irische Wolfshunde alle untereinander super verstanden. Sowas haben wir bis dahin noch nie erlebt.

viel große hunde

Die große Schwester ist angeleint, hätte ich doch besser nix gemacht…

Normalerweise gibt es immer ein oder zwei Hunde, die unbedingt das Alpha-Tier spielen müssen. Aber das scheint bei dieser Rasse einfach nicht wichtig zu sein. Und das, obwohl wir drei Rüden dabei hatten.

Aber wie ihr hier sehen könnt, ist bis auf die genannte Schwester und ein anderer Rüde, der etwas grob ist, keiner der Hunde angeleint.

Noch mehr große Hunde

 

Doch bevor wir Kaffee und Kuchen genießen konnten, mussten die Hunde sich natürlich erst einmal austoben. Das haben sie in der Pferdehalle gut machen können. Hier ist alles mit Sand ausgelegt.

irische Wolfshund in der halle

Man sollte jedoch darauf achten, nicht zwischen die großen Hunde zu kommen. Sie würden einen niemals absichtlich weh tun oder sich aggressiv verhalten, aber sie können im Eifer des Gefechts einen schon mal umhauen.

irische Wolfshund in der pferdehalle

Auch sollte man nicht zurückschrecken, wenn die Hunde einem ganz nahe kommen und in die Augen schauen. Es sind wirklich alles sehr liebe Hunde.

großer hund sagt hallo

Das Trinken darf nicht fehlen

Wie ihr seht, gibt es nicht einen einfachen Eimer, sondern gleich zwei riesen Eimer, wo unglaublich viel Wasser hineinpasst. Aber das musste schon sein, die Hunde haben wirklich ständig getrunken.

hund ich hab durst

Toben macht Spaß

Toben macht sehr viel mehr Spaß, wenn die Hunde gleich groß sind. Hier noch ein Beweis, dass es überhaupt kein Problem ist mit dieser Rasse, wenn Kinder dazwischen laufen.

Cassie ist noch so klein …

Wir finden Cassie mitlerweile ziemlich groß, doch zum Vergleich der ausgewachsenen Wolfshunde ist sie wirklich noch sehr klein. Uns wurde heute noch einmal bewusst, wie groß diese Hunde werden. Hier kommt echt noch etwas auf uns zu.

Die Hunde haben sich ausgetobt

Nachdem die Hunde sich ausgetobt haben, sind wir nach draußen, um zu grillen. Waren wirklich lecker die Würstchen.

Es ist immer wieder beeindruckend, wenn solche großen Hunde neben einem sitzen oder liegen. Vor allem ist das Essen nicht ganz so einfach. Man muss wirklich aufpassen, dass einem niemand die Wurst klaut.

großer hund hat alles im griff

Je länger der Nachmittag, umso ruhiger wurden die Hunde. Bis Sie irgendwann sich über all nur noch hingelegt haben.

Hunde wir sind kaputt

 

Natürlich darf hier ein Pinkel-Foto nicht fehlen.

alles so aufregent hund muss pinkeln

Was sonst noch war

Sie wird immer vernünftiger, sie kaut nicht mehr alles an. Auch wird das Pinkeln im Haus deutlich weniger. Aber es passiert halt immer noch zwischendurch.

Beim Herrchen läuft es im Moment an der Leine auch nicht so richitg. Sie fängt an, immer überall hinzuziehen ohne das Ende der Leine zu berücksichtigen. Das nervt schon ein wenig. Vor allem, da es bereits schon alles gut geklappt hat. Aber anscheinend gehören regelmäßige Rückschritte dazu. Also werden wir die nächsten Tage hier wieder strenger sein.

Was jedoch sehr gut klappt ist, wenn wir sie von der Leine lassen. Hier weicht Sie uns nicht von der Seite. Maximal fünf Meter vor oder hinter uns. Danach kommt Sie schon angerannt.

Ich glaube sie braucht ihre Freiheit, ist halt ein Irischer Wolfshund.

 

 

2 Kommentare

  • Ich kann mir gut vorstellen, wie beeindruckend es gewesen sein muss, sich in so einer großen Gruppe von großen Hunden zu bewegen 🙂 Lachen musste ich ja mal, als es um die Wurst ging … da muss man bei der Größe wirklich alles etwas genauer im Auge behalten!
    Ich freue mich schon darauf, Cassie weiter beim „Erwachsen werden“ etwas beobachten zu dürfen – und bin schon gespannt darauf, wie schnell sie größer wird.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    • Herrchen Herrchen

      Das war auch sehr beeindruckend, hat wirklich Spaß gemacht.. Das tollste war eigentlich zu sehen wie die großen Hunde mit unseren beiden kleinen Kindern umgegangen sind.

      Einfach klasse!