Nachruf für Kennys Freund Blacky

nachruf vom hund blackyWie es manchmal so im Leben ist. Meistens kommt alles auf einmal. Kennys Freund Blacky, ein kleiner Mischlingshund und ein halbes Jahr älter als Kenny, der viele Jahre bei uns gewohnt hat bis wir ihn zur Oma abgeben mussten, da er mit kleinen Krabbelkindern leichte Schwierigkeiten hatte, musste drei Tage später nach Kenny eingeschläfert werden. Er konnte sich einfach nicht mehr auf den Beinen halten…

 

Blacky war ebenfalls ein toller Hund. Zwar ab und zu ziemlich ängstlich, aber wenn es darauf ankam, konnte er einen beschützen!

Du hast es jetzt geschafft mein Freund, jetzt könnt ihr beide wieder zusammen spielen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*